Gewusst wer hilft - Logo 3

Der Ratgeber

Ratgeber zu Dienstleistern

Ratgeber zur Gesundheit

und vieles mehr

Profi

Woran Sie einen echten Profi erkennen

Als Laie auf einem Gebiet fällt es Ihnen oft schwer zu beurteilen, ob der von Ihnen ausgewählte Berater fachlich kompetent ist? Anhand der nachfolgenden Anleitung werden Sie erkennen, ob Sie es mit einem Profi zu tun haben oder ob hinter der betreffenden Person doch nur ein Amateur steckt.

Qualifikationen, Außenauftritt und der finanzielle Aspekt

Weist ihr Ansprechpartner zusätzliche Qualifikationen für sein Fachgebiet aus? Ist eventuell ein Internetauftritt vorhanden? Sollte dies der Fall sein, prüfen Sie, ob dieser übersichtlich gestaltet und auf aktuellem Stand ist. Sie führen ein erstes Beratungsgespräch mit dem potenziellen Profi. Nimmt er sich Zeit für Sie, hält Termine ein und steht zur Verfügung für Rückfragen? Des Weiteren sollten Sie darauf achten, ob ihr Berater Ihnen nützliche Hinweise gibt und dabei aktiv auf Sie zugeht. Erhalten Sie außerdem darüber hinaus Tipps und Informationen, die Ihre persönliche Situation betreffen?

Prüfen Sie seine Kompetenz, indem Sie ihn mit den möglicherweise besonderen Aspekten Ihrer Situation konfrontieren und testen Sie seine Reaktion. Wirkt der Berater auf Sie kompetent oder doch eher überfordert und ratlos? Unterschätzen Sie dabei nicht die Aussagefähigkeit der Körpersprache und beobachten Sie diese. Das persönliche Entscheidungsbild kann je nach Berufsfeld auch Einfluss auf Ihre Entscheidung nehmen, ob Sie den Berater als Profi ansehen oder nicht.

Ein weiterer wichtiger Punkt, welcher auf die Professionalität Ihres Gesprächspartners schließen lässt, ist der preisliche Aspekt. Spricht Ihr Gegenüber proaktiv auf die Kosten zu sprechen? Bei umfangreichen Tätigkeiten sollte er sie ebenfalls darüber informieren, falls zusätzliche Kosten anfallen. Sind seine Honorarabrechnungen so gestaltet, dass Sie als Laie ohne große Umstände erkennen können, welche Leistung auf welche Weise abgerechnet worden ist?

Arbeitsplatz

Das Arbeitsumfeld

Nun kommen wir zum Außenauftritt Ihres potenziellen Geschäftspartners. Sind sein Arbeitsplatz beziehungsweise sein Büro aufgeräumt und wirken auf Sie organisiert? Achten Sie auch darauf, wie die Räumlichkeit eingerichtet ist. Ein professioneller Berater wird jederzeit einen kompetenten und sortierten Eindruck bei Ihnen hinterlassen und dafür sorgen, dass Sie wahrnehmen, dass er sein Wirkungsfeld unter Kontrolle hat.

Das Durchhaltevermögen

Leider zeichnen sich in vielen Bereichen Amateure als Aufgeber aus. Wer sich für einen langen und steinigen Weg entscheidet, der benötigt viel Durchhaltevermögen. Ein Profi weiß dies genau und hört – im Gegensatz zum Amateur – nicht nach einem Zwischenerfolg auf, sondern macht weiter und behält nach wie vor sein Ziel im Auge.


Weiterhin neigt der Amateur dazu, bei Kritik zu scheitern. Der Profi sieht Kritik als Chance und nutzt diese, um seine Arbeitsweise weiter zu optimieren.

Mehr dazu finden Sie in unserem Blog